Saftige Apfel-Quark-Muffins

Saftige Apfel-Quark-Muffins

Schnell und einfach zubereitet

 

Kennst Du das: Deine Freundin ruft an und möchte dich am Nachmittag spontan besuchen oder Du brauchst noch etwas Süßes zum Wochenend-Kaffee ohne großen Aufwand in der Küche betreiben zu wollen?

Hier hab ich für Dich ein super schnell zubereitetes leckeres und obendrein saftig-fruchtiges Muffinrezept. Damit wirst du garantiert bei allen punkten und es schmeckt auch am nächsten Tag immer noch saftig – vorausgesetzt es ist noch etwas übrig geblieben ♥

Aus dem Rezept lassen sich 12 Apfel-Quark-Muffins zaubern.

 

Zutaten

100g Butter
100g Zucker
2 Eier
250g Speisequark (z. B. Magerstufe)
200ml flüssige Sahne
200g Mehl
2 TL Backpulver
2 Äpfel (ca. 250-300g)
Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen und die Papierförmchen in das Muffinblech setzen
  2. Äpfel vierteln, schälen, entkernen und klein würfeln
  3. Eier mit Quark, Sahne, Zucker und Butter verrühren
  4. Mehl mit dem Backpulver vermischt zügig unterrühren
  5. Äpfel untermengen
  6. Fertige Backmischung auf die 12 Muffinförmchen aufteilen und in den Ofen ca. 20-25 Min backen

Kurz abkühlen lassen und aus dem Muffinblech heraus nehmen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Gutes Gelingen und saftig-fruchtigen Appetit!

 

 

 

Deine Ulrike

Hast Du schon unseren leckeren Apfel-Ofenschlupfer probiert? Nein? Den solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen♥
-> Rezept

 

 

 



Kommentar verfassen