Tomate-Basilikum-Pesto

Tomate-Basilikum-Pesto

Tomate trifft auf Basilikum oder wie das Tomate-Basilikum-Pesto unseren Esstisch eroberte

Kennst du das auch dass du beim Lebensmitteleinkauf “e i n  spezielles Teil” immer wieder kaufst obwohl du es gerade vielleicht gar nicht so brauchst?
Mir geht das so mit BASILIKUM. Irgendwie muss ich bei jedem Einkauf mindestens ein kleines Basilikumtöpfchen kaufen – dieses Mal war es sogar ein XXL! Kommt sicher daher dass wir im Hause LandaufsHerz leckeres frisches Basilikum in allen möglichen Variationen lieben, sei es zu Tomate-Mozzarella, auf einer Pizza oder als selbstgemachtes Pesto. Wenn da nicht immer die Diskussion um rotes oder grünes Pesto wäre.
Ich für meinen Teil liebe ja das rote Pesto, doch die restliche Familie steht voll auf grün. Und so verliere ich IMMER 2:1. Eine Lösung muss her, das war uns klar.

Irgendwie kamen wir beim Rumüberlegen auf rot-grünes-Pesto und so suchte ich im Netz nach ansprechenden Rezepten und fing an, so lange herum zu experimentieren, bis ich ein Ergebnis vorzeigen konnte, das die ganze Family überzeugte. Das Tomate-Basilikum-Pesto war geboren.
Und was soll ich sagen, seitdem gibt es keine Diskussion mehr über die Farbe des Pesto. Einstimmig wird nur noch rot-grünes Tomate-Basilikum-Pesto verlangt. Und jeder is(s)t glücklich!

Wenn auch du dieses Tomate-Basilikum-Pesto ausprobieren möchtest bekommst du hier gerne das Rezept:

Zutaten

135g Tomaten, getrocknet (im Glas)
30g Parmesan, gerieben
40g Pinienkerne
1EL Tomatenmark
1EL Wasser
40g Basilikumblätter, frisch
100ml Olivenöl (gute Qualität)

tomate-basilikum-pesto

Zubereitung

  1. Abgetropfte Tomaten, Parmesan, Pinienkerne, Tomatenmark, Wasser und Basilikumblätter zusammen im Hochleistungsmixer fein hacken.
  2. Zum Schluss das Olivenöl hineingeben und noch einmal alles mixen bis sich alles miteinander vermengt hat.
  3. Danach in Gläschen abfüllen und für die Haltbarkeit mit Öl bedecken. Am besten lagerst du es im Kühlschrank und genießt es bald.

tomate-basilikum-pesto

Ich wünsche dir Gutes Gelingen und Lecker Schmecker Buon Appetito!

Deine Ulrike

 

Hast Du schon unser leckeres Mozzarella-Rucola Sandwich für die Mittagspause probiert? Nein? Das solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen♥
-> Rezept



Kommentar verfassen